Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Ich möchte hier versuchen, einen Baubericht  meiner TTm-Modellbahnanlage zu präsentieren. Zusätzlich soll natürlich etwas über die Geschichte der GMWE berichtet werden. Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie immer mal vorbei. Über einen kurzen Eintrag ins Gästebuch freut sich

Modellbahnfreund Klaus Regu

 

Eine Modellbahnanlage entsteht

Am 12. November 1901 wurde das Vorbild für meine im Modell entstehende Modellbahnanlage eingeweiht und nach 68 Jahren, genau am 3. Mai 1969, beendete ein kräftiges Gewitter die Erfolgsgeschichte der "Wuitzer" oder auch Bimmelbahn, wie sie liebevoll von den Anwohnern genannt wurde. Der richtige Name der 1000mm Schmalspurbahn lautete Gera-Meuselwitz-Wuitzer-Eisenbahn AG, abgekürzt GMWE. Bei mir soll die rund 31 km lange Schmalspurbahn in der Spurweite TTm weiterleben, oder besser gesagt wieder aufleben. Natürlich nicht in der ganzen Länge, aber der Bahnhof Söllmnitz mit seinen angrenzenden Bahnhöfen Brahmenau, Dachziegelwerk Cretschwitz und Wernsdorf soll es schon werden. Ich hatte mich bereits viele Jahre lang mit dieser Schmalspurbahn beschäftigt und da sie in nicht allzu großer Entfernung von meinem Wohnort liegt, passte das Vorbild ganz gut.

 

 

65102